Was Sie nach der Anreise erwartet.

Zur Anreise bringen Sie bitte aktuelle Befunde und den Medikamentenplan mit.

Wenn Sie mit der Bahn anreisen, teilen Sie uns bitte die Ankunftszeit mit. Wir sorgen dafür, dass Sie vom Bahnhof Bad Salzuflen abgeholt werden. Sollten Sie mit dem Auto anreisen, teilen Sie uns bitte ebenfalls die voraussichtliche Ankunftszeit mit, damit wir für Sie die erforderlichen Termine koordinieren können.

In der Klinik werden Sie von unseren Mitarbeiter/innen am Empfang und danach vom Pflegepersonal empfangen. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, finden Aufnahmeuntersuchung und Aufnahmegespräch bei Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt sowie das Erstgespräch mit Ihrer/m Bezugstherapeut/in statt. Es werden mit Ihnen Ihre Reha-Ziele vereinbart. Gemeinsam mit dem ärztlichen und dem therapeutischen Team wird die Behandlung für Sie nach individuellen Erfordernissen zusammengestellt und ein Behandlungsplan wird erarbeitet.

Im Weiteren erfolgt regelhaft eine neuropsychologische Diagnostik.
In den ersten Tagen informieren wir Sie in verschiedenen Veranstaltungen über die Abläufe der Rehabilitation.
Für Fragen oder bei Besonderheiten stehen Ihnen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gern zur Verfügung.
Wichtig ist die sozialmedizinische Beurteilung, in der wir festhalten, wie wir Ihre berufliche Leistungsfähigkeit einschätzen. Damit dies zutreffend erfolgen kann, benötigen wir Ihre Mitarbeit.

Im weiteren Verlauf Ihrer medizinischen Rehabilitation informieren wir Sie über die Angebote der Rehabilitations-Nachsorge.
Der/die Arzt/Ärztin und die Bezugstherapeut/innen erstellen über die Rehabilitation einen Entlassungsbericht. Darin werden die Untersuchungsbefunde und der Verlauf beschrieben.

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Salzuflen | Klinik Lipperland

Am Ostpark 1| 32105 Bad Salzuflen
Tel. 0 52 22 62-0 | Fax 0 52 22 62-28 50

reha-klinik.lipperland@drv-bund.de

____________________________________

Lesen Sie hier mehr über unsere Auszeichnungen.

Wichtige Informationen zu Corona

Corona-Warn-App gleich von der Seite der Bundesregierung runterladen

Wichtige Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.

Aktuelle Informationen

Sie möchten nach Ihrer Psychosomatischen Rehabilitation das Erlernte festigen und ausbauen? Mit der DE-RENA-App unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Über unsere Klinikleitung

Das Reha-Zentrum Bad Salzuflen und ihre weibliche Führungsspitze.

Lesen Sie den Zeitungsartikel, welcher in der Lippischen Landeszeitung erschien, über die neue Kaufmännische Direktorin Sarah Matthiesen.

Den Artikel über unsere Ärztliche Direktorin können Sie direkt auf der Seite der Lippischen Landeszeitung nachlesen.

Sie haben Interesse an einem freiwilligen sozialen Jahr?

Schauen Sie hier für mehr Informationen.

Präventionsangebot

Sie haben Interesse an unserem Präventionsprogramm?

In unserem Flyer finden Sie wichtige Informationen.

Informationen zum Datenschutz